Aderhold Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Telefon: (0341) 44924-380
Leipzig, Reichsstraße 15
  • Erbrecht
  • Wirtschaftsrecht
  • Versicherungsrecht
  • Beratung
  • Gutachten
  • Prozessführung
RSS Twitter
11 Jul 2014

Der Zweck heiligt die Mittel – Errichtung einer Stiftung durch Dritte

Das Oberlandesgericht München hat entschieden, dass die Errichtung einer unselbstständigen Stiftung aufgrund letztwilliger Verfügung auch in der Weise möglich ist, dass der Erblasser einem Dritten die Auswahl des Stiftungsträgers und die inhaltliche Fassung der Stiftungssatzung überlässt. Voraussetzung ist, dass der … Weiterlesen

07 Mai 2014

Löschung einer Grundschuld nur mit Zustimmung aller Miterben

Das Oberlandesgericht Hamm hat entscheiden, dass eine für eine Erbengemeinschaft eingetragene Grundschuld im Grundbuch nur dann gelöscht werden kann, wenn die Zustimmung aller eingetragener Miterben grundbuchverfahrensrechtlich nachgewiesen ist. Der Erblasser hinterließ mehrere Erben. Zum Nachlass gehörte u.a. eine Immobilie, die … Weiterlesen

08 Jul 2013

Selbstbedienung des Testamentsvollstreckers rechtfertigt seine Entlassung

Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat entschieden, dass die Befriedigung eigener  Forderungen aus dem Nachlass durch einen Testamentsvollstrecker einen wichtigen Grund für seine Entlassung darstellen kann, wenn diese Forderungen für den Erben nicht nachvollziehbar oder prüffähig sind. Die Erblasserin hatte in ihrem … Weiterlesen

© Rechtsanwalt Friedrich Vosberg

Mobil - Version