Aderhold Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Telefon: (0341) 44924-380
Leipzig, Reichsstraße 15
  • Erbrecht
  • Wirtschaftsrecht
  • Versicherungsrecht
  • Beratung
  • Gutachten
  • Prozessführung
RSS Twitter
14 Mrz 2014

Verdrängung des Erben aus Grundbuch durch postmortale Vollmacht möglich

Das Oberlandesgericht Frankfurt am Main hat entscheiden, dass die Auflassung eines Grundstücks an einen Dritten mittels öffentlich beglaubigter postmortaler Vollmacht erreicht werden kann, obwohl bereits der Erbe als Eigentümer im Grundbuch eingetragen ist. Der Erblasser war zusammen mit seiner Ehefrau … Weiterlesen

19 Nov 2013

Banken haben keinen generellen Anspruch auf Vorlage eines Erbscheins

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass eine von vielen Banken verwendete Klausel in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) ungültig ist, wonach sie von den Erben nach dem Tod ihres Kunden generell die Vorlage eines Erbscheins verlangen können. Die beklagte Sparkasse verwendete in … Weiterlesen

© Rechtsanwalt Friedrich Vosberg

Mobil - Version