Aderhold Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Telefon: (0341) 44924-380
Leipzig, Reichsstraße 15
  • Erbrecht
  • Wirtschaftsrecht
  • Versicherungsrecht
  • Beratung
  • Gutachten
  • Prozessführung
RSS Twitter
24 Okt 2013

Pflichtteilsberechtigter hat grundsätzlich Recht auf Grundbucheinsicht

Das Oberlandesgericht Karlsruhe hatte zu entscheiden, ob ein pflichtteilsberechtigter Angehöriger eines Erblassers, einen Anspruch auf Grundbucheinsicht hat, wenn der Erblasser seinen Grundbesitz vor seinem Tod an eine dritte Person veräußert hat. Der Antragsteller ist der Sohn der 2013 verstorbenen Erblasserin. … Weiterlesen

02 Sep 2013

Kein Auskunftsanspruch des Alleinerben gegen den Pflichtteilsberechtigten

Das Oberlandesgericht München hat entschieden, dass ein Alleinerbe gegen den seine Ansprüche geltend machenden Pflichtteilsberechtigten keinen Anspruch auf Auskunft analog § 2057 BGB hat. Dies gilt auch im Zusammenhang mit § 2316 BGB. Die Erblasserin war die Mutter der Parteien. … Weiterlesen

14 Aug 2013

Nicht geltend gemachter Pflichtteil wird erbschaftsteuerlich anerkannt

Der Bundesfinanzhof hat entschieden, dass im Falle eines sogenannten Berliner Testaments der Eltern ein Abkömmling, der nach dem Tod des erstverstorbenen Elternteils seinen Pflichtteilsanspruch nicht geltend gemacht hat, nach dem Tod des letztverstorbenen Elternteils den Wert dieses bislang nicht geltend … Weiterlesen

12 Jul 2013

Vorerbe kann durch Erbwerb der Nacherbanwartschaften Vollerbe werden

Das Oberlandesgericht Hamm hat entschieden, dass die gesetzlichen Bestimmungen einer Vorerbschaft entfallen, wenn der Erblasser testamentarisch verfügt hat, dass der Vorerbe „frei“ über den Nachlass verfügen kann, sobald die zu Nacherben eingesetzten pflichteilberechtigten Kinder ihren Pflichtteil verlangen. Der Erblasser hatte … Weiterlesen

© Rechtsanwalt Friedrich Vosberg

Mobil - Version