Aderhold Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Telefon: (0341) 44924-380
Leipzig, Reichsstraße 15
  • Erbrecht
  • Wirtschaftsrecht
  • Versicherungsrecht
  • Beratung
  • Gutachten
  • Prozessführung
RSS Twitter
30 Nov 2012

Unfallflucht des Versicherungsnehmers führt in der Regel zur Leistungsfreiheit des Versicherers

Verlässt ein Versicherungsnehmer entgegen seiner Aufklärungspflicht unerlaubt den Unfallort, so hat das konkrete Feststellungsnachteile für den Versicherer zur Folge. Der Versicherungsnehmer kann dann den Kausalitätsgegenbeweis nach § 28 Abs. 3 S. 1 VVG in der Regel nicht führen. Als Folge … Weiterlesen

© Rechtsanwalt Friedrich Vosberg

Mobil - Version