Aderhold Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Telefon: (0341) 44924-380
Leipzig, Reichsstraße 15
  • Erbrecht
  • Wirtschaftsrecht
  • Versicherungsrecht
  • Beratung
  • Gutachten
  • Prozessführung
RSS Twitter
28 Okt 2013

Keine ergänzende Testamentsauslegung bei fortschreitender Rechtsentwicklung

Das OLG Schleswig hat entscheiden, dass eine nach § 2271 Abs. 2 BGB unwirksame Beeinträchtigung des durch eine wechselbezügliche Verfügung Bedachten auch vorliegt, wenn der gebundene Überlebende nachträglich einen Nacherben bestimmt oder den Bedachten durch eine Testamentsvollstreckung belastet. Zudem ist … Weiterlesen

© Rechtsanwalt Friedrich Vosberg

Mobil - Version