Aderhold Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Telefon: (0341) 44924-380
Leipzig, Reichsstraße 15
  • Erbrecht
  • Wirtschaftsrecht
  • Versicherungsrecht
  • Beratung
  • Gutachten
  • Prozessführung
RSS Twitter
25 Jan 2014

Minderjährige Erben haben Recht auf Vermögensaufstellung durch Elternteil

Das Oberlandesgericht Koblenz hat entschieden, dass in dem Fall, in dem ein Minderjähriger Erbe eines seiner Elternteile geworden ist und der andere Elternteil das aus dem Nachlass stammende Erbe des Kindes verwaltet, dieser Elternteil über das verwaltete Vermögen ein vollständiges … Weiterlesen

02 Jan 2014

Keine Grundbucheintragung einer Erbteilsübertragung auf Grund gerichtlichen Vergleichs im schriftlichen Verfahren

Das Oberlandesgericht Celle hatte darüber zu entscheiden, ob ein Vergleich, dessen Zustandekommen nach § 278 Abs. 6 ZPO im schriftlichen Verfahren festgestellt wird, die gemäß § 2033 Abs. 1 S. 2 BGB erforderliche Form wahrt. Nach dieser Norm bedarf es … Weiterlesen

08 Nov 2013

Grundbuchberichtigung bei gestaffelter Nacherbschaft

Das Oberlandesgericht München hat entschieden, dass bei einer gestaffelten Nacherbschaft der Nacherbe, der einer Verfügung über den der Nacherbfolge unterliegenden Grundbesitz zugestimmt hat, beim ersten Nacherbfall nicht deshalb Grundbuchberichtigung verlangen kann, weil der Nachnacherbe der Verfügung nicht zugestimmt hat. Vielmehr … Weiterlesen

24 Okt 2013

Pflichtteilsberechtigter hat grundsätzlich Recht auf Grundbucheinsicht

Das Oberlandesgericht Karlsruhe hatte zu entscheiden, ob ein pflichtteilsberechtigter Angehöriger eines Erblassers, einen Anspruch auf Grundbucheinsicht hat, wenn der Erblasser seinen Grundbesitz vor seinem Tod an eine dritte Person veräußert hat. Der Antragsteller ist der Sohn der 2013 verstorbenen Erblasserin. … Weiterlesen

© Rechtsanwalt Friedrich Vosberg

Mobil - Version