Aderhold Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Telefon: (0341) 44924-380
Leipzig, Reichsstraße 15
  • Erbrecht
  • Wirtschaftsrecht
  • Versicherungsrecht
  • Beratung
  • Gutachten
  • Prozessführung
RSS Twitter
25 Jan 2012

Stundensatz für Vergütung einer Nachlasspflegschaft

Wird ein Rechtsanwalt bei einem durchschnittlichen Schwierigkeitsgrad der Nachlasspflegschaft als Nachlasspfleger tätig, so ist nach Ansicht des OLG Hamm ein Stundensatz von 110,00 Euro angemessen. Zwar liegt damit der Stundensatz für die Vergütung eines Berufspflegers über derjenigen eines Betreuers, dessen … Weiterlesen

13 Jan 2012

Ausschlagung einer überschuldeten Erbschaft ist nur 1000,00 Euro wert

Nach Ansicht des OLG Saarbrücken kann für die Beratung und Vertretung eines Erben bei der Entscheidung über die Ausschlagung einer überschuldeten Erbschaft nur ein Gegenstandswert von 1.000,00 Euro angesetzt werden. Angesichts der mit dieser Beratung verbunden klärungsbedürftigen Sachverhalte und Rechtsfragen … Weiterlesen

13 Jan 2012

Kosten der Deckungsanfrage sind nur im Einzelfall vom Schadenersatzanspruch umfasst

Beauftragt ein rechtschutzversicherter Geschädigter einen Anwalt mit der Wahrnehmung seiner Interessen und in diesem Zusammenhang auch damit, eine Deckungszusage des Rechtsschutzversicherers einzuholen, dann können die Kosten der Deckungsanfrage nach Ansicht des Bundesgerichtshofs grundsätzlich nicht im Rahmen des Schadenersatzes vom Schädiger … Weiterlesen

  • Seite 2 von 2
  • <
  • 1
  • 2
© Rechtsanwalt Friedrich Vosberg

Mobil - Version